safety first für dich und deine Reitgemeinschaft

-So gerne du auch möchtest, fasse keine anderen Pferde an ausser die für die du heute verantwortlich bist, auch ihr Fell ist eine Oberfläche

-Benutze am Hallenausgang und an allen Plätzen wo der Sand drinnen bleiben muss immer deinen eigenen Hufkratzer

-Die Abäppelmaschine sofern sie denn immer fleißig benutzt wird ab jetzt schön mit Handschuhen, jedoch unbedingt weiter benutzen:-) der nächste freut sich immer noch über eine saubere Reitbahn!

-Immer Eigenes Putzzeug benutzen und nicht verleihen, jedoch auch darauf achten das nur das eigene Pferd weiterhin damit geputzt wird, denn Pilze und Parasiten kümmern sich nicht um die Coronakriese

 

-Fleißig Hände waschen und dein eigenes Handtuch benutzen, beware es bei deinen Sachen auf damit niemand durcheinander kommt

-Halte genügend Abstand, jeder der ein etwas unsoziales Pferd besitzt kennt das schon und kann sich jetzt fast verhalten wie immer

-Die offiziellen Regelungen deines Reitstallbetreibers unbedingt beachte, so blöd sie dir auch erstmal vorkommen mögen. Er trägt momentan eine Menge Verantwortung zusätzlich

-Wenn wir alle uns verantwortungsvoll verhalten kommt das auch allen zugute auch wenn wir kein direktes DANKE dafür erhalten

Bleibt gesund und helft alle mit!

ANGEBOT

Sattelservice und Beratung, sowie ausgewählte Sattelmarken und Spezialprodukte rund um den Sattel.

Workshops und Seminare zum Thema Sattel und mehr. 

KONTAKT

T +43 660 5363746

 

In der Ramsau 27/2

A- 4820 Bad Ischl

 

kontakt@michaela-simon.com

IM ÜBERBLICK
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon