dein 

Satteltermin

in der

Coronazeit

Mit den Bestimmungen aufgrund der Corona-Situation gibt es möglicherweise auch ein paar Dinge auf die wir in der Planung für deinen nächsten Satteltermin achten werden.

 

Vorbereitung ist Trumpf!

Damit dein Satteltermin in Zukunft auch mit den Hygiene-Maßnahmen reibungslos abläuft und wir uns in Ruhe deinem Sattelthema widmen können, kannst du ein paar Dinge vor dem Termin abklären. Weiters gibt es aktuell in verschiedenen Bezirken und Bundesländern abweichende Verordnungen die wir möglicherweise auch in deinem Reitstall beachten werden. Informiere mich gerne vor unserem Termin wenn in deiner Situation etwas besonderes beachtet werden muss. Ich stelle mich gerne darauf ein. 

 

Gehe also vor deinem Satteltermin einmal kurz in Gedanken deine Möglichkeiten durch und beantworte dir folgende Fragen:

  • Wo haben wir genügend Platz um dein Pferd anschauen

  • und satteln zu können? 

  • Ist das für deine Stallkollegen auch ok, oder könnten wir jemandem im Weg sein?

  • Benötigst du Hilfe beim Aufsitzen und Nachgurten?

  • Ist der Reitplatz oder die Reithalle zum Zeitpunkt deines Satteltermins frei für ein Probereiten?

  • Gibt es an deiner Reitanlage möglicherweise individuelle Hygiene-Maßnahmen die den Satteltermin betreffen können?

  • Möchte dein Stallbetreiber vorher informiert werden wenn du einen Servicetermin planst?

Informiere mich vor unserem Termin wenn wir in deiner Individuellen Situation etwas besonderes beachten müssen oder wir den Termin verlegen sollen wenn du in einer Form von den Quarantänemaßnahmen betroffen bist.

Ich werden einen Mund/Nasen-

Schutz tragen wenn wir dein Pferd in einem geschlossenen Raum anschauen. Wenn du auch einen von Kentaur möchtest kannst du ihn direkt bei mir für 12,00€ kaufen.

Die Vorgaben vom Gesundheitsministerium an denen ich mich orientiere.

  • Ich trage einen Mund-Nasenschutz wenn wir dein Pferd und den Sattel in geschlossenem Raum anschauen

  • Ich desinfiziere bereits bevor ich aus dem Auto steige meine Hände und all mein Werkzeug 

  • Ich trage Handschuhe um dein Pferd anzufassen

  • Ich beachte die Abstandsregelung von 2 Metern

  • Ich desinfiziere alle meine Arbeitsmittel mehrmals täglich

Mir ist wichtig, dass dein Satteltermin optimal verläuft und wir deinem Sattelthema die volle Aufmerksamkeit widmen können. Damit das gut funktioniert braucht es ein bisschen Vorbereitung von uns allen. Wenn du fragen hast oder wir für deinen Termin noch etwas berücksichtigen müssen, gib mir gerne Bescheid. Ich freue mich auf unseren nächsten Termin!

ANGEBOT

Sattelservice und Beratung, sowie ausgewählte Sattelmarken und Spezialprodukte rund um den Sattel.

Workshops und Seminare zum Thema Sattel und mehr. 

KONTAKT

T +43 660 5363746

 

In der Ramsau 27/2

A- 4820 Bad Ischl

 

kontakt@michaela-simon.com

IM ÜBERBLICK
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon